Auf einem Blick:

Charlottenstr. 31, Eingang Kabarett Obelisk
Telefon: 0331 87909352 · 0177 2489000

Anfahrtsplan · Kurs-Kalender · EMail

Unser Team

Christian

http://salsa-libre.de/uploads/images/icons//mail_write_48.png

Schreibe uns!

und das sagen andere zu Salsa-Libre..

Rueda mit Christian 04.12.2015, 09:54:12 Uhr

Großartig, großartig!
Wunderbar liebevolle Anleitung und tolle ... weiterlesen
Großartig, großartig!
Wunderbar liebevolle Anleitung und tolle Menschen!

Vielen lieben Dank, Christian!
Das Beste!
Janis

Mit 5 Sternen Bewertet!

Janis Gerl

Rueda mit Christian 05.02.2015, 16:30:02 Uhr

Die Rueda mit Christian ist immer wieder auf´s Neue Lehrreich und Spaß bringend. Ich ... weiterlesenDie Rueda mit Christian ist immer wieder auf´s Neue Lehrreich und Spaß bringend. Ich freue mich jedes Mal auf die Kursstunde! Es macht so viel Freude... ;-)
Mit 5 Sternen Bewertet!

Steffen

Rueda-Mittelstufen-Kurs mit Christian 27.06.2014, 16:35:54 Uhr

Rueda-Tanzen fühlt sich für mich immer wieder wie Karussellfahren an :) ich liebe es! ... weiterlesenRueda-Tanzen fühlt sich für mich immer wieder wie Karussellfahren an :) ich liebe es! Christian ist der geduldigste Lehrer, der mir je begegnet ist, mit der wunderschönsten Salsa-Musik. Als ich vor noch nicht allzu langer Zeit die drei engbedruckten, mehrspaltigen A4-Seiten mit den Rueda-Kommandos erstmals in die Hand bekam, konnte ich mir nicht vorstellen, dass sich mein altes Hirn je so viel merken kann. Inzwischen kennen wir tatsächlich schon die meisten dieser Rueda-Kommandos und es haben immer noch neue Platz.
Mit 5 Sternen Bewertet!

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Bitte gib die Zeichen vom Bild ein.
http://salsa-libre.de/uploads/images/icons//user_48.png

Christian und Gabi leiten die Rueda-Runden der Tanzschule Salsa-Libre .


"Wir sind ganz normale Leute, die einem ganz normalen Job nachgehen und in ihrer Freizeit seit ca. 15 Jahren tanzen. Sicherlich gehört Salsa und insbesondere die Rueda zu unseren Lieblingstänzen, aber wir lieben auch das komplette Tanzprogramm mit allen Standard- und Lateintänzen ebenso wie Tango Argentino, Bachata und Merengue. Die Prüfungen für das Deutsche Tanzabzeichen in Bronze, Silber und Gold, den "Gold-" und den "Super-Goldstar Rang 1" haben wir absolviert. In der ADTV-Tanzschule Balance.

 

Zum Salsa-Tanzen und zur Rueda kamen wir eigentlich durch unsere beiden ältesten Kinder, die ihr Schüler-Austausch-Jahr in Lateinamerika verbrachten und uns so viele CD's mit der tollen Musik mitbrachten, die uns begeisterte und zu der wir dann so gern tanzen wollten - und zwar nicht irgendwie - sondern so richtig! So fing vor vielen, vielen Jahren alles an. Wir tanzten jahrelang mit den "Cocos-Locos" und später mit "Los Alegres" unter Leitung von Hernando Flores. Wir konnten auch eine Weile mit Horst Wolf und seiner Rueda-Gruppe trainieren.

Wir möchten den Titel „Tanzlehrer“ nicht für uns beanspruchen. Das sind wir nicht und so sehen wir uns auch nicht, wir sind leidenschaftliche Tänzer mit einer großen Liebe zur (Salsa-)Musik. Wir scheinen unsere Sache hier ja auch ganz gut zu machen, denn unsere Rueda-Runde ist sehr groß und es kommen auch immer wieder neue Tänzer hinzu. Wir sind für alles offen und versuchen die Rueda-Figuren verschiedener Berliner und Potsdamer Rueda-Gemeinschaften ebenso wie mitgebrachte Figuren aus Cuba und im Internet Gefundenes einzubringen, damit man mit vielen Rueda-Runden kompatibel ist.

'Rueda tanzt man immer miteinander'

Das ist etwas für teamfähige Leute mit Liebe zur Salsa-Musik. Es nutzen den Rueda-Tänzern die schönsten ausgedachten Figuren nichts, wenn nur sie sie tanzen (können). Rueda ist keine Selbstdarstellung für Solisten, das sollte man immer im Kopf haben, denn so funktioniert Rueda nicht. Rueda lebt von der Freude am gemeinsamen Rueda-Tanzen und dem gemeinsamen Figuren-Pool, den möglichst viele Tänzer kennen. Rueda lebt von Toleranz, gegenseitiger Achtung und Hochschätzung!

Rueda kann man überall (mit-)tanzen. Wenn man sich auf fremden Rueda-Terrain befindet muß man nur etwas flexibel sein und dann wird man bemerken, dass man viele Figuren kennt. Manche haben einen anderen Namen (werden aber genauso getanzt) und manchmal haben sie sogar den gleichen Namen, (werden dann aber etwas anders getanzt) - es ist eben Offenheit für Neues und Flexibilität gefragt, denn bei Salsa- und Rueda-Figuren gibt es keine Regeln und Vorschriften wie im Welttanzprogramm. Es gibt Dialekte, wie in der Sprache."

Natürlich sind in unserer Runde Anfänger willkommen. Eine Bitte: Rueda-Anfänger. Es wäre schön, wenn sie schon die "Basics" können: Die Grundschritte der Salsa Cubana und wenn möglich die Grundfiguren des Paartanzes wie Setenta und ähnliches. Den Rest lernt man schnell in unserer Rueda-Runde, wenn man den Kopf frei für neue Figuren hat und sich nicht noch voll auf den Grundschritt konzentrieren muß.

Wir treffen uns hier mehrmals in der Woche zum Rueda-Tanzen und natürlich auch zum Spaß-haben. Und Tanzen macht Spaß!

Der Rueda-Anfänger-Kurs findet nur bei Bedarf statt. Wenn Ihr unsicher seid ob Ihr den Anfängerkur braucht, fragt uns!

Wir lieben die Tanzerei, für uns ist sie die schönste Art sich in netter Gesellschaft zu toller Musik zu bewegen und dabei auch noch viele neue nette Leute kennenzulernen.

Also keine Angst, schaut mal rein, was wir so machen.

 

Wir nehmen das Tanzen ernst! Aber nicht zu ernst...

 

Christian gibt zur Zeit folgende Kurse:

Kurs-Angebot Wochentag Uhrzeit Beginn Kursart Tanzlehrer
Rueda Mittelstufe Montag 18:30-19:30 fortlaufend offener Kurs Christian
Rueda Anfänger Montag 19:30-21:00 fortlaufend offener Kurs Christian

Zurückzurück